Costa Rica Sonora Villalobos Honey von Tres Cabezas

7. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Guter Kaffee! Aber woher?

Costa Rica Sonora Villalobos Honey Tres Cabezas frontJetzt zu einem weiteren Kaffee der Hazienda Sonora. Der Villalobos wird ebenfalls im Honey-Verfahren aufbereitet. Eine Beschreibung des Honey Verfahrens findet ihr im Artikel über den Red Bourbon von Sonora.

Verpackung

  • Eine mit Zipper wiederverschließbare Verbundstofftüte (außen braunes Papier, innen Beschichtung) ohne Aromaventil
  • Auf der Vorder- und Rückseite sind klare Plastikfolien mit den Informationen in schwarzer Schrift aufgeklebt

Weitere Daten

  • Herkunft: Costa Rica, Region: Valle Central, Ort: Alajuela, Farm: Hacienda Sonora, Besitzer: Guardia Familie
  • Sorte: Arabica
  • Varietäten: Villalobos, ist eine Typica Vareität, die von Holländern nach Indonesien gebracht wurde. Heute findet man sie häufig in Mittelamerika.
  • Klassifikation: –
  • Beschreibung der Region auf der Website und auf der PackungsrückseiteCosta Rica Sonora Villalobos Honey Tres Cabezas back: Die Hacienda Sonora liegt nahe dem Vulkan Poas im Valle Central. Die Familie Guardia bewirtschaftet sie schon in der dritten Generation.
  • Aufbereitung: honey processed
  • Röstung: Espresso
  • Stärke: keine Angabe
  • Empfohlene Zubereitungsart: keine Angabe

Zertifizierung

Frische

  • Die Lieferung war in weniger als einer Woche nach Röstdatum bei mir J

Sensorik:

  • Aromen von Kirsche, Orange und einem langen Abgang mit Schokolade und Karamell

Kaufen

  • Leider zu diesem Zeitpunkt nicht mehr online bei Tres Cabezas verfügbar
  • Es gibt aber noch einen Costa Rica Sonora Red Bourbon natural vom gleichen Estate. Der Unterschied zum hier beschriebenen Kaffee liegt in der Aufbereitung. Im natural-Prozess werden die Kaffeekirschen ganz in der Sonne getrocknet. Erst im trockenen Zustand wird das Fruchtfleisch entfernt. Geschmacklich wird der Kaffee dadurch vollmundiger und süßer.

Fazit:

  • Der dritte gute Kaffee von TresCabezas. Frisch geröstet, geschmacklich interessant und ausgewogen.
  • Was würde ich anders machen?:
    • Beim Röstgrad Espresso wäre eine nähere Beschreibung wünschenswert, z.B. hell oder dunkel als erster Einstieg. Die geschmackliche Beschreibung von süsser Kirsche und roten Beeren legt eine hellere Röstung nahe, aber es wäre schon interessant zu wissen mit welchem Röstgrad ihr diese Aromen herausgearbeitet habt.
    • Wenn dieser Kaffee auch noch bio und fair wäre …… die Suche geht weiter
Teilen:

Anzeige

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar