Kaffee für alle oder Kaffee für keinen …

11. Februar 2015 | Von | Kategorie: Kaffeeklatsch

Warum CoffeeCentral? In Kürze die Vorgeschichte …..

Sommer 1989, taktische Besprechung in der italienischen Niederlassung eines US Konzerns in Mailand. Gegen 14 Uhr werden noch 2 Kannen Kaffee und kleine Gebäckstücke hereingebracht.

Irgendwann schenke auch ich mir eine Tasse ein. Wow! Total anders als dass was ich aus den USA, Deutschland oder Großbritannien gewohnt war. Ein milder, angenehmer Geschmack mit einer Struktur als ob man noch feste kleine Stücke im Mund hätte.

„Du musst dir eine Moka und diesen Kaffee der Marke xy kaufen!“ erklären mir meine Kollegen, als ich mich danach erkundige wie ich so einen Kaffee auch daheim zubereiten könnte. Ich probiere es aus, aber es schmeckt nie wieder so wie in Mailand.

Jahre später. Eine Raststätte irgendwo zwischen Mailand und Genua. Da ist er wieder, dieser Geschmack von damals. Zuhause philosophiere ich mit Freunden über das warum und wir stellen die Hypothese auf, dass es an der Maschine liegen muss – die dauern läuft und vielleicht eine Patina hat, die das gewisse Aroma überträgt. Das kriegt man Zuhause einfach nicht so hin!

Ein paar tausend Liter später ist Kaffee immer noch eines meiner Lieblingsgetränke. Zwischen zwei beruflichen Etappen gönne ich mir eine Auszeit und beschäftige mich intensiv mit dem Thema um dem Kaffee von damals doch noch auf die Spur zu kommen. Ich besuche Röstertagungen, wälze die Fachliteratur, besuche Seminare und lasse mich zum zertifizierten Kaffeesomilier ausbilden. UND jetzt weiß ich was ich damals getrunken habe und wie ich es jederzeit selber brühen kann. Das einzige Problem ist, dass ich jetzt nicht mehr einen Lieblingskaffee, sondern viele habe. Das Wissen, welchen Einfluss meine Kaffeewahl auf die Lebens- und Umweltbedingungen in sich wirtschaftlich entwickelnden Länder hat und wie Anbau und Weiterverarbeitung den Geschmack prägen, hat mich Anspruchsvoller gemacht.

Jetzt will ich einen Kaffee der meinen höheren Ansprüchen genügt, und ich will nicht jedes Mal in die Innenstadt oder das Szeneviertel einer größeren Stadt Reisen müssen um ihn zu kaufen.

Diese Seite soll denen helfen, die auf der Suche nach DEM Kaffee sind.

Guter Kaffee sollte für alle überall erhältlich sein! Ich freue mich schon auf viele spannende Dialoge mit anderen Kaffeegenießer, Röstern und Handelsketten!

Teilen:

Anzeige

Schreibe einen Kommentar