Beiträge zum Stichwort ‘ Green Cup Coffee ’

Antigua Guatemala vom Kaffeewerk Zollernalb

23. April 2017 | Von

Etwas mehr als eine Woche war rum, da „musste“ ich schon wieder einen Neuen probieren. Der „Antigua Guatemala“ vom Kaffeewerk Zollernalb in Albstadt.  Im Vergleich zum „Indien Little Flower“ , aus der gleichen Rösterei, schrieb er nicht so gut ab. Weniger ausgewogen, kaum wahrnehmbare Säurenoten und ein dominanter Kakaogeschmack im Abgang. Dies lag bestimmt nicht

[weiterlesen …]

Teilen:


Äthiopien Sidamo von Contigo – Bio+Fair und schmeckt auch noch gut

7. Juli 2015 | Von

„Kaffee +fair +bio“ bei Google eingegeben. Die ersten drei Resultate ergaben Gepa, Coffee Circle und Contigo als mögliche Lieferanten. Gepa konnte weder auf der Website noch über einen direkten Dialog auf Facebook eine Aussage über die Röstfrische machen. Nicht einmal wenn ich über Gepa’s eigenen Online Shop gekauft hätte. Schade, alles richtig gemacht aber bei

[weiterlesen …]

Teilen:


Crake Valley Estate von Green Cup – leider ohne Johannisbeeren

3. Juli 2015 | Von

Jetzt zu meinem letzten Kaffee von Green Cup – dem Crake Valley Estate aus Zimbabwe. (Über Green Cup und das Marketing dieses Anbieters gibt es mehr in drei anderen Artikeln: „HiddenValley“ , „Santa Elena“. und dem „Tempixque Antigua“ ) Verpackung – mymuesli-Style Runddose mit Informationen Schönes Design, aber kein Aroma-Ventil Weitere Daten Herkunft: Zimbabwe, Region:

[weiterlesen …]

Teilen:


Tempixque Antigua Guatemala von Green Cup – ein Kaffee der „neben“ Weihnachtssternen wächst

24. Juni 2015 | Von

Auf zum nächsten Probierdöschen von Green Cup – dem Tempixque Antigua aus Guatemala. (Über Green Cup und das Marketing dieses Anbieters gibt es mehr in zwei anderen Artikeln: „HiddenValley“ und „Santa Elena“.) Verpackung – mymuesli-Style Runddose mit Informationen Auch die Probenverpackungen haben kein Aromaventil und für das Haltbarkeitsdatum wird auf eine Umverpackung verwiesen, die bei

[weiterlesen …]

Teilen:


Santa Elena – Tarrazu – Costa Rica – Green Cup Coffee – guter Kaffee mit Marketing im Abgang

17. Juni 2015 | Von

Jetzt zu einem der Gründe für den Einkauf bei Green Cup – den Probierdöschen. Der Santa Elena, Tarrazu aus Costa Rica kam in einer kleinen Version der typischen „mymuesli“-Runddose. Im Vergleich zum Tarrazu von Kaffee Hagen schnitt der von Green Cup geschmacklich besser ab. Die samtige Honigsüße war schön ausgeprägt. Verpackung – mymuesli-Style Runddose mit

[weiterlesen …]

Teilen:


Hidden Valley – Papua Neuguinea – Green Cup Coffee – ein Lockvogelangebot

29. Mai 2015 | Von

„Geben Sie diesen Gutscheincode ein und erhalten Sie 3 Proben im Wert von 9,90€ bei ihrer nächsten Bestellung gratis“. Klang verlockend und so habe ich dann doch mal bei Green Cup bestellt -> Zwei bestellen und fünf probieren! Mein erster von Green Cup war der Hidden Valley, Morobe – Papua Neuguinea. Er erreichte mich, wie

[weiterlesen …]

Teilen:


Kaffa – Äthiopien (Bio, Fairtrade) – Kaffee-Rösterei Murnau – ein „Zinfandel“ unter den Kaffees

29. April 2015 | Von

In der „Entdeckungsreise Bio“ der Murnauer Kaffeerösterei, hebt sich dieser Kaffee ab. Der Kaffa Äthiopien Bio wird im Regenwald von wilden Kaffee-Pflanzen gepflückt. In der Bezeichnung Kaffa wird die Region benannt aus der er stammt. Die Varietät „Heirloom“ bedeutet nur, dass die Arabica Pflanzen in aus dieser Region stammen. Eine genauere Festlegung ist bei Wildkaffee

[weiterlesen …]

Teilen:


Montana Verde Bio – Kaffee-Rösterei Murnau – ein Hauch von Pfirsich

6. April 2015 | Von

Es war mal wieder soweit. In letzter Zeit war ich an keiner Rösterei vorbeigekommen und so musste der Vorrat eben Online aufgefüllt werden. Auf Umwegen bin ich dabei auf den Röster Thomas Eckel aus Murnau gestoßen. Eigentlich hatte ich mir das Angebot von Green Cup Coffee angeschaut, die ihn als ihren Röstmeister und Sommelier vorstellten.

[weiterlesen …]

Teilen: