Beiträge zum Stichwort ‘ Haselnuss ’

Liebe auf den zweiten Schluck – Peru

10. Juni 2017 | Von

„Ich weiß nicht wovon Du redest. Ich schmecke keine Fruchtnote ……“. Das hab ich schon zig mal gehört. Danach teile ich meine Gesprächspartner, die geschmacklich nicht differenzieren können in zwei Kategorien: 1. Die „Zufriedenen“ die kein Interesse daran haben es zu lernen oder 2. Die die gerne mehr schmecken würden aber es noch nicht gelernt

[weiterlesen …]

Teilen:


Crake Valley Estate von Green Cup – leider ohne Johannisbeeren

3. Juli 2015 | Von

Jetzt zu meinem letzten Kaffee von Green Cup – dem Crake Valley Estate aus Zimbabwe. (Über Green Cup und das Marketing dieses Anbieters gibt es mehr in drei anderen Artikeln: „HiddenValley“ , „Santa Elena“. und dem „Tempixque Antigua“ ) Verpackung – mymuesli-Style Runddose mit Informationen Schönes Design, aber kein Aroma-Ventil Weitere Daten Herkunft: Zimbabwe, Region:

[weiterlesen …]

Teilen:


Costa Rica SHB Tarrazu – Hagen Kaffee – what you buy is what you get!

17. Mai 2015 | Von

Der zweite Kaffee, den ich mir auf der Stuttgarter SLOW FOOD MESSE bei Hagen Kaffee geholt hatte war der Costa Rica SHB Tarrazu. „SHB“ steht für „Strictly Hard Bean“ und wird in Costa Rica nur für Bohnen gewährt, die ab 1600m Höhe angebaut wurden. Mein zweiter Messekaffee von Hagen Kaffee ist ohne Frage ein guter

[weiterlesen …]

Teilen:


Los Yaneshas – Peru (Bio) – Kaffee-Rösterei Murnau – geschmacklich unscheinbar aber von interessanter Herkunft

4. Mai 2015 | Von

Jetzt zum vierten Kaffee in der „Entdeckungsreise Bio“ der Murnauer Kaffeerösterei. Den Geschmack von Milchschokolade und Haselnuss konnte ich noch gut nachvollziehen. Auf der Website wird er aber wie folgt beschrieben: „Ein feiner Geruch nach frisch gebackenem Brot mit Anklängen von Ahornsirup und Kakao machen Lust auf mehr. Im Mund entwickelt sich das herbe Aroma

[weiterlesen …]

Teilen: