Beiträge zum Stichwort ‘ Kakao ’

Antigua Guatemala vom Kaffeewerk Zollernalb

23. April 2017 | Von

Etwas mehr als eine Woche war rum, da „musste“ ich schon wieder einen Neuen probieren. Der „Antigua Guatemala“ vom Kaffeewerk Zollernalb in Albstadt.  Im Vergleich zum „Indien Little Flower“ , aus der gleichen Rösterei, schrieb er nicht so gut ab. Weniger ausgewogen, kaum wahrnehmbare Säurenoten und ein dominanter Kakaogeschmack im Abgang. Dies lag bestimmt nicht

[weiterlesen …]

Teilen:


Costa Rica SHB Tarrazu – Hagen Kaffee – what you buy is what you get!

17. Mai 2015 | Von

Der zweite Kaffee, den ich mir auf der Stuttgarter SLOW FOOD MESSE bei Hagen Kaffee geholt hatte war der Costa Rica SHB Tarrazu. „SHB“ steht für „Strictly Hard Bean“ und wird in Costa Rica nur für Bohnen gewährt, die ab 1600m Höhe angebaut wurden. Mein zweiter Messekaffee von Hagen Kaffee ist ohne Frage ein guter

[weiterlesen …]

Teilen:


Columbia Arabica – Hagen Kaffee – eine gut trinkbare Messebekanntschaft

7. Mai 2015 | Von

SMS: „Willst Du heute Abend mit zur SLOW FOOD MESSE?“ Hatte keine anderen Termine und bin dann mal mitgegangen. In 2 Hallen präsentierten sich kleine und große Hersteller und es gab viel zum Probieren. Bei ein paar Fair Trade Ständen hatte ich mäßigen Kaffee gekostet und schon gar nicht mehr mit etwas Besserem gerechnet als

[weiterlesen …]

Teilen:


Los Yaneshas – Peru (Bio) – Kaffee-Rösterei Murnau – geschmacklich unscheinbar aber von interessanter Herkunft

4. Mai 2015 | Von

Jetzt zum vierten Kaffee in der „Entdeckungsreise Bio“ der Murnauer Kaffeerösterei. Den Geschmack von Milchschokolade und Haselnuss konnte ich noch gut nachvollziehen. Auf der Website wird er aber wie folgt beschrieben: „Ein feiner Geruch nach frisch gebackenem Brot mit Anklängen von Ahornsirup und Kakao machen Lust auf mehr. Im Mund entwickelt sich das herbe Aroma

[weiterlesen …]

Teilen: